SucheMenu

Entfällt!

Trainingskurs für minimalinvasive Chirurgie am P.O.P.-Trainer

05.11.2020Allgemein- und ViszeralchirurgieEinweiser + Fachpersonal

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns, Ihnen ein realitätsnahes OP-Training am perfundierten Schweinemodell und an der Schweineleber anzubieten.
Der Workshop ist als Basiskurs angelegt und vermittelt grundlegende Präparations-, Naht- und Anastomosentechniken in der laparoskopischen Chirurgie und richtet sich hier besonders an Assistenzärzte, die mit der laparoskopischen Chirurgie gerade beginnen oder erste Erfahrungen durch intensive Übungen insbesondere die Cholezystektomie vertiefen und festigen möchten.
Für den in der MIC bereits versierten chirurgischen Assistenten oder Jungfacharzt werden einige praktische Übungen in Techniken wie der Fundoplicatio, Splenektomie und Magen-Darm-Anastomosen angeboten. Fakultativ kann der interessierte Chirurg im Rahmen einer Schnupperstunde erste eigene praktische Erfahrungen in der robotisch assistierten Chirurgie machen.

Wir freuen uns, Sie im Klinikum Magdeburg begrüßen zu dürfen.

Im Namen des gesamten Tutorenteams

Ihr Professor Dr. med. Karsten Ridwelski

Hier finden Sie alle Informationen auf einen Blick.

Nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzregelungen (einschließlich der Verwendung von Cookies und anderen Technologien) zu.