SucheMenu

Besuchsregelung

Besuchsregelung ab 1. Juli 2021:

Ab dem 1. Juli 2021 sind Besuche im Klinikum Magdeburg wieder zugelassen. Als Zugangsberechtigung gilt die GGG-Regel – also für Geimpfte, Genesene oder Getestete. Von Montag bis Sonntag sind Besuche jeweils zwischen 14 und 17 Uhr erlaubt.

Kinder unter 7 Jahren haben keinen Zutritt - Bitte haben Sie Verständnis.

Für die  ITS, Stroke Unit, A 3.1, A 3.1.2 und Kinderstation sind Besuche nur nach telefonischer Absprache mit der Station möglich.

Hier können Sie die Besuchsregelung im Detail nachlesen.

Abhängig vom Infektionsgeschehen im Raum Magdeburg können sich tagesaktuell Änderungen ergeben. 


Besuchsregister - Vereinfachter Einlass 

Patienten, die einen Termin in der Fachambulanz oder im MVZ haben, müssen in einem Besuchsregister namentlich vermerkt werden, damit bei Bedarf Infektionsketten nachvollzogen werden können. Sie erhalten am Eingang ein Formular, auf dem sie ihre Besucherdaten eintragen.

Um Wartezeiten am Eingang zu vermeiden, können sich Patienten hier unseren Fragebogen im Vorfeld herunterladen, ausdrucken und ausfüllen.

Kommunikationsmöglichkeit

Wir sind uns bewusst, dass die begrenzte Besuchsregelung für Angehörige und Patienten zu Einschränkungen in der gewohnten Kommunikation führt und belastend sein kann. Nutzen Sie in diesen Zeiten die Kommunikation über das Telefon. An allen Patientenbetten befindet sich ein Telefon. Patienten können bei uns im Haus kostenfrei ins deutsche Festnetz telefonieren. Kopfhörer erhalten Sie am Automaten. (Richtung Foyer). Aus hygienischen Gründen ist die Nutzung eines persönlichen Kopfhörers notwendig.

Von auswärts wählen Sie bitte 0391 791- und die Apparatenummer.

Kontakt

Klinikum Magdeburg gGmbH
Birkenallee 34, 39130 Magdeburg

0391 79100391 7912165

Nach oben