SucheMenu

Willkommensprämie

Sie interessieren sich für eine neue berufliche Herausforderung in einem der pflegerischen Bereiche unseres Hauses?
Dann informieren Sie sich über die aktuellen Stellenausschreibungen in den stationären, pflegerischen Bereichen im KMD-Stellenmarkt  oder telefonisch über unsere Ansprechpartner im
Recruiting (siehe rechte Kontaktspalte).
Nach Ablauf der Probezeit erhalten Sie eine Prämie i. H. v. insgesamt 5.000,00 € brutto (wird in zwei Raten ausgezahlt), für Teilzeitbeschäftigte anteilig.
Das Programm „Willkommensprämie“ gilt grundsätzlich für alle, die eine Tätigkeit innerhalb unserer pflegerischen Bereiche aufnehmen.

Ihre Willkommensprämie zu uns wird sich lohnen!


Häufig gestellte Fragen

Kann man die Willkommensprämie mehrfach erhalten?

Nein, die Willkommensprämie wird ausschließlich bei der ersten Einstellung wirksam.

Ist die Prämie von 5.000 Euro steuerfrei?

Nein, die Prämie ist steuer- und sozialversicherungspflichtig, wird also als Arbeitslohn zur Bruttovergütung (bei Teilzeitbeschäftigten anteilig) hinzugerechnet.

Wann wird die Prämie gezahlt?

Voraussetzung ist, dass der neue Mitarbeitende über die vertraglich vereinbarte Probezeit und 18 weitere Monate hinaus in der stationären Pflege der Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH beschäftigt ist und bleibt. Die Prämie wird dann mit der nächstmöglichen Lohnabrechnung nach Ablauf der Probezeit bzw. 18 Monate Beschäftigung des neuen Mitarbeitenden automatisch ausgezahlt.

Erhalten auch Teilzeitkräfte bei Neueinstellung eine Willkommensprämie?

Ja anteilig, Voraussetzung ist allerdings, dass diese als hauptamtliche Mitarbeitende und nicht als Aushilfskräfte eingestellt werden.

Können auch Mitarbeitende für befristete Verträge eine Willkommensprämie erhalten?

Ja, wenn der Vertrag mindestens über 18 Monate läuft


Teilnahmebedingungen

An dem Programm kann jede  examinierte Pflegefachkraft* (mit 3jähriger Ausbildung) teilnehmen. Die Teilnahme von nachfolgenden Beschäftigtengruppen ist ausgeschlossen: Alle nicht pflegerischen Bereiche. Berücksichtigt werden nur Bewerbungen für Stellen im Bereich der examinierten Pflegefachkräfte, im stationären Bereich. Ein Anspruch auf Auszahlung auf eine Willkommensprämie haben nur neue Mitarbeiter*. Neue Kollegen* sind dabei Personen, die in den letzten 2 Jahren in keinem Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis mit der Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH und den Beteiligungsunternehmen  innerhalb Magdeburgs bestehen/bestanden. Die Frist von 2 Jahren verkürzt sich auf 1 Jahr bei einem Wechsel außerhalb von Magdeburg ins Klinikum Magdeburg. Die Höhe der Prämie wurde durch die Geschäftsführung für den erfolgreichen Wechsel einer examinierten Pflegefachkraft auf 5.000,00 € (Teilzeitbeschäftigte anteilig) festgelegt.

Der Anspruch auf Zahlung der Prämie entsteht nur, wenn der neue Mitarbeiter* neben den vorgenannten Voraussetzungen über die vertraglich vereinbarte Probezeit sowie 18 weitere Monate hinaus als Pflegefachkraft im stationären Bereich in der Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH tätig ist.

Die Auszahlung der Prämie erfolgt in 2 Raten:

  • 1. Rate nach erfolgreich absolvierter Probezeit des geworbenen Mitarbeitenden (Teilzeitbeschäftigte anteilig)
  • 2. Rate nach 18 Monaten erfolgreicher Beschäftigung des geworbenen Mitarbeitenden (Teilzeitbeschäftigte anteilig)

Die Aktion ist befristet und kann jederzeit durch die Klinikum Magdeburg gemeinnützige GmbH widerrufen werden, sofern betriebliche oder wirtschaftliche Gründe vorliegen. Die Aktion ist zudem befristet bis zur Schließung der Stellenvakanzen. Dieses ist insbesondere der Fall bei Besetzung der offenen Stellen im Bereich der Pflegefachkräfte der genannten Bereiche. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Kontakt

Frau Stefanie Lüdecke
Personalreferentin Recruiting

0391 79121120391 7912103

Herr Stefan Büchner
Personalreferent Recruiting

0391 79121180391 7912103

Nach oben