SucheMenu

Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie

Die Klinik wurde 1994 gegründet und hat sich seither zu einer Schwerpunktklinik entwickelt.

Unser engagiertes Team aus Schwestern, medizinisch-technischen Mitarbeitern und Ärzten möchte Sie bestmöglich auf hohem medizinischem und sozialem Niveau entsprechend unseres Leitbildes versorgen und betreuen.

Wir haben uns spezialisiert auf Behandlungen der Nase, die Wiederherstellungschirurgie und schlafbezogene Atemstörungen.

Korrekturen der Nase können an der Nasenscheidewand und am Nasengerüst (Septorhino-Plastiken) erfolgen, ein Wiederaufbau der Nase bei Defekten der äußeren Nase oder der Nasen­scheidewand (Septumperforation) unter funktionellen und ästhetischen Aspekten sowie die Chirurgie der Nasennebenhöhlen.

In der Wiederherstellung­schirurgie behandeln wir operativ in Bereich der Traumatologie der Schädelbasis und des Mittelgesichtes. Die Klinik ist führend in Sachsen-Anhalt und deshalb Teil des überregionalen Traumazentrums Nord.

Für die Operationen Mandelentfernung (Tonsillektomie) oder Kappung (Tonsillotomie) nutzen wir die sehr schonende Methode der Coblation bzw. die Radiofrequenz.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Diagnostik und Behandlung der schlaf­be­zogenen Atemstörungen in Zusammenarbeit mit niedergelassenen Kollegen (Schlaflabor). In der Klinik werden vorrangig ergänzende Untersuchungen wie die Polygraphie, die Schlaf­endo­skopie und alle notwendigen Operationen durchgeführt.

Die verschlossene Tuba auditiva (Ohrtrompete) können wir mit Ballon-Kathetern bei Kindern und Erwachsen wieder öffnen.Behandlungen bei akuten Hörstörungen, Drehschwindel und/oder Tinnitus erfolgen vorrangig stationär.

Im MVZ am Standort Birkenallee können wir Ihnen die klinisch orientierende Allergologie sowie sämtliche ambulant möglichen Behandlungen anbieten.

Die Klinik versorgt  jährlich ca. 2 000 Patienten stationär und ca. 5 000 Patienten ambulant.

Christian Koch

Leitung

HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie

Herr Dr. med. MHBA Christian Koch
Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde, Kopf- und Halschirurgie

0391 79145010391 7914503


Behandlungsspektrum

Nase- und Nasenebenhöhlen

  • operative Korrektur aller funktionellen und ästhetischen Einschränkungen der äußeren Nase einschließlich der Schönheitschirurgie
  • Implantate
  • funktionelle Chirurgie der inneren Nase
  • Chirurgie der angeborenen Fehlbildungen der Nase einschließlich der Spaltchirurgie
  • Chirurgie der Nasennebenhöhlen (mikroskopisch und/oder endoskopisch)
  • Chirurgie der Tränenwege über die Nase und von außen
  • Chirurgie der Nasennebenhöhlen von innen, von außen
  • selbstauflösende Tamponaden möglich

Traumatologie

  • Chirurgie sämtlicher Verletzungsfolgen im Gesicht einschl. des Mittelgesichtes sowie der vorderen und seitlichen Schädelbasis (Simultanoperationen beim Polytrauma)
  • Plastische und Wiederherstellungs-Chirurgie des Kopf- und Halsbereiches einschl. rekonstruktiver Operationen durch Eigenrippen oder Eigenknochen
  • Augenhöhlenchirurgie
  • Entlastungen des Sehnerven (Dekompressionen) bei unfallbedingten Sehstörungen
  • Entlastungen der Augenhöhle (endokrine Orbitopathie)
  • Funktionelle und ästhetische Korrekturen am Hals

Ohrchirurgie

  • Fehlbildung des äußeren Ohres
  • Fehlbildung des Mittelohres und des Warzenfortsatzes
  • gehörverbessernde Operationen
  • Mittelohr-Erkrankungen
  • chronische Ohrentzündungen (Cholesteatom)
  • akute und chronische Mittelohrentzündungen und deren Komplikationen
  • Entlastungen (Dekompressionen) des Gesichtsnerven
  • Chirurgie der Flügelgaumengrube (Fossa pterygopalatina)
  • Schädelbasis-Chirurgie der Fehlbildungen und Tumoren
  • abstehende Ohrmuscheln

Chirurgie der Speicheldrüsen

  • Ohrspeicheldrüse
  • Speicheldrüsen im Mundboden
  • mikrochirurgisches Vorgehen

Chirurgie der Mundhöhle, Schlund und Kehlkopf

  • Chirurgie der Mundhöhle, Schlund und Kehlkopf
  • Operation von Tumoren (auch mittels Laser)
  • lokale plastische und Wiederherstellungschirurgie (Lappenplastiken)

Plastische Gesichtschirurgie

  • Schönheitschirurgie des Gesichts- und Halsbereiches
  • Plastische Gesichtschirurgie
  • Rekonstruktionen des Gesichtsnerven (Nervennähte, Nerveninterponate, Faszien- und Muskelplastiken)
  • Implantate
  • lokale Lappenplastiken

Tumorbehandlungen und Rekonstruktion nach OP

  • Mund-, Rachen, Mundboden
  • Kehlkopf, Schlund, Speiseröhre mit
  • Einsetzen und Wechseln von Stimmventilen, Wechsel z. Teil ambulant möglich
  • Tumor der Nase, Nasennebenhöhlen, Schädelbasis, Augenhöhle
  • Hauttumore mit plastischer Deckung, einschl. Nase, Gesicht, Ohrmuschel

Phoniatrie und Logopädie

  • Diagnostik von funktionellen und organischen Stimmstörungen, Überweisung zum Logopäden
  • Sprechstörungen bei Kindern und Erwachsenen
  • Versorgung kehlkopfloser Patienten
  • Sprachanbahnung nach Tumor-OP und Schlaganfall

Schlafmedizin

  • Diagnostik und Therapie der schlafbezogenen Atemstörungen unter Einschluss der Schnarcher
  • Vorbereitung zur CPAP-Anpassung (nächtl. Atemmasken, Anpassung nur in externen Schlaflaboren)
  • Polygraphie (nur stationär möglich vor nachfolgenden geplanten Operationen und Vorstellung im MVZ)
  • vielfältige operative Therapien und Techniken (Radiofrequenz, Laser, konventionell)

Audiologie

  • Diagnostik von Hörstörungen bei Kindern aller Altersklassen
  • Hörstörungen von Erwachsenen
  • Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Ohrgeräuschen (Tinnitus)
  • Kooperation mit Hörgeräteakustikern bei der Versorgung mit Hörgeräten und bei der Tinnitus Maskierung

Tinnitus (Ohrgeräusche)

  • Diagnostik und Therapie von akuten und chronischen Ohrgeräuschen
  • auch ambulant im MVZ

Gleichgewichtsprüfungen

  • Diagnostik und Therapie aller Schwindelbeschwerden

Allergologie

klinisch orientierte Allergologie, ambulant im MVZ

Riech- und Geschmacksstörungen

Diagnostik und Therapie akuter und chronischer Störungen

Begutachtungen

  • Unfallfolgen
  • Berufskrankheiten
  • Gerichtsgutachten

Kontakt

HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie

Frau Birgit Kaupke
Chefsekretärin der Klinik für HNO-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie

0391 79145010391 7914503

Stationen

HNO-Station

B 1.1

Gebäude B, Ebene 1

HNO MVZ

Gebäude F, Ebene 0

Sprechstunden

Aufnahmesprechstunde

Anmeldung erbeten

Montag bis Freitag: 8:30 - 11:30 Uhr
und nach telefonischer Rücksprache

Station B1.1

0391 7914501

MVZ Chefarztsprechstunde

Anmeldung erbeten

Montag: 14:00 - 18:30 Uhr
Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr

MVZ im Klinikum, Haus F, Ebene 0

0391 7914501

0391 7912940

0391 7912944

MVZ Facharztsprechstunde

Anmeldung erbeten

Montag: 11:00 - 13:00 Uhr
Dienstag: 14:00 - 16:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 14:00 Uhr

MVZ im Klinikum, Haus F, Ebene 0

0391 7914501

0391 7912940

0391 7912944

Prä- und poststationäre Behandlung

Anmeldung erbeten

Montag bis Freitag: 13:30 - 14:30 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 - 12:00 Uhr

HNO-Station B1.1

0391 7914501

Nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzregelungen (einschließlich der Verwendung von Cookies und anderen Technologien) zu.