SucheMenu

Chest Pain Unit - Klinik für Kardiologie/Diabetologie

Die 2013 etablierte und am 3. Februrar 2014 von der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie zertifizierte Chest Pain Unit (Brustschmerzeinheit) ist mit neun Überwachungsbetten Bestandteil der Notfallversorgung und Diagnostik bei Patienten mit unklarem Brustschmerz. 2017 erfolgte die Rezertifizierung der Chest Pain Unit durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie. 

Jeder Patient mit unklaren Beschwerden, die den Verdacht einer Durchblutungsstörung des Herzens nahe legen, wird zunächst hier aufgenommen. Anschließend erfolgen weitere Untersuchungen, bis zur endgültigen Diagnosestellung. Herzkatheteruntersuchungen werden bei uns seit 2016 vorrangig über die Armarterie durchgeführt.

Neben fünf interventionellen Oberärzten der Klinik für Kardiologie und Diabetologie unter Leitung von Prof. Dr. med. Hendrik Schmidt stehen für den Ruf- und Bereitschaftsdienst weitere erfahrene Facharztkollegen bereit.

Das Klinikum Magdeburg bietet mit dieser in Magdeburg einzigen zertifizierten Chest Pain Unit somit allen Herznotfallpatienten und Patienten mit akuten Brustschmerzen eine optimierte Versorgung und Diagnostik nach aktuellen Leitlinien und Qualitätsstandards an.

 

Wichtiges für Sie als Patienten:

Vorstellung unsere Notaufnahme des Klinikums 

24h täglich geöffnet und telefonisch erreichbar

Notaufnahme (Link)

 

Wichtiges für Sie als Einweiser:

Herznotruf: 0391 7915317

 

 

 

 

Kontakt

Chest Pain Unit

Dana Eggeling M. A.
Chefarztassistentin der Klinik für Kardiologie und Diabetologie/Chest Pain Unit

0391 79132500391 7913204

Nach oben