SucheMenu

PIA - Psychiatrische Institutsambulanz

In der Psychiatrischen Institutsambulanz (PIA) des Klinikums betreuen und behandeln wir schwer chronisch kranke Patienten mit psychotischen, affektiven, dementiellen oder neurotischen Störungen.
Ziel der Betreuung in der PIA ist es, eine stationäre Versorgung zu verkürzen oder zu verhindern und die Patienten wieder sozial zu integrieren.

Behandlungsschwerpunkte

  • Erkrankungen aus dem schizophrenen Formenkreis
  • affektive Störungen
  • neurotische Belastungs- und somatoforme Störungen
  • Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
  • gerontopsychiatrische Erkrankungen einschließlich Demenzen
  • Suchtkrankheiten, wenn gleichzeitig andere psychiatrische Störungen vorliegen

Unser PIA - Team besteht aus Psychologen, Fachärzten, Sozialarbeitern, Motopäden, Ergo-, Kunst- und Musiktherapeuten. Mit unseren Einzel- und Gruppentherapien können wir die Behandlung aller psychiatrischen Erkrankungen anbieten.

Individuelle Angebote

  • klinische Diagnostik
  • medikamentöse Behandlung
  • Psychotherapie
  • Beratung
  • Angehörigenarbeit
  • soziotherapeutische Interventionen

Gruppenangebote

  • Psychoedukation
  • Soziales Kompetenztraining
  • Alltagstraining
  • Entspannungstraining
  • Tanztherapiegruppe
  • Kognitive Therapie
  • Kunsttherapiegruppe (Offenes Atelier)
  • Musiktherapiegruppe
  • Bewegungstherapiegruppe (Qi Gong, Nordic Walking, Pilates, Tischtennis)

 

Für niedergelassene Ärzte bieten wir auf Wunsch eine Abklärung der Notwendigkeit einer stationären Aufnahme bei akuten Krisensituationen an.

Kontakt

Psychiatrie und Psychotherapie

Frau Ute Reppin
Chefsekretärin der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

0391 79134010391 7913403

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
9:00 - 12:00 Uhr und
13:00 - 15:00 Uhr
Freitag: 9:00 - 13:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Anmeldung unter:

0391 7913470

Nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzregelungen (einschließlich der Verwendung von Cookies und anderen Technologien) zu.