SucheMenu

Informationen für Schwangere zur COVID-19 Pandemie

Trotz der besonderen Situation durch die COVID-19 Pandemie sind wir wie gewohnt für die Betreuung der Schwangeren gut vorbereitet.

Bitte beachten Sie aufgrund der aktuellen Lage folgende Besonderheiten:

  • Unsere Sprechstunden finden wie gewohnt weiterhin statt.
  • Bei der Entbindung kann eine Begleitperson anwesend sein. Auf unserer Wochenstation ist momentan leider kein Besuch erlaubt und wird nur in Ausnahmefällen genehmigt.
  • Aufgrund der weiteren Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland wird der Informationsabend für werdende Eltern bis auf Weiteres abgesagt.

Hier finden Sie weitere Informationen für schwangere Frauen und ihre Familien.

Kontakt

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Frau Ines Vietmeyer
Chefsekretärin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

0391 79136010391 7913603

Nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzregelungen (einschließlich der Verwendung von Cookies und anderen Technologien) zu.