SucheMenu

Roboter-assistierte Chirurgie - da Vinci™

Minimal-invasive Operationen mit dem da Vinci™-System

  • kolorektale Operationen - Eingriffe am Dick- und Enddarm
    (Sigmaresektion, Rektumresektion, Proktokolektomie)
  •  Anti-Refluxchirurgie - chron. Sodbrennen, Zwerchfellbruch (Hiatushernie, Fundoplikation)
  • Nebennieren Entfernung bei gutartigen und bösartign Erkrankungen
  • Beckenbodenchirurgie
    (Rektumprolaps, Enterozele, Beckenbodensenkung)
  • Bauchspeicheldrüse bei gutartigen und bösartigen Erkrankungen
    (Operation von Tumoren des Pankreas)
  • Hernienchirurgie
    (Operation von sogenannten Bauchwand- Narben- und Leistenbrüchen)
  • Leberchirurgie bei gutartigen und bösartigen Erkrankungen z.B. Zysten, Metastasen, Leberkrebs
  • Speiseröhrenchirurgie bei gutartigen und bösartigen Erkrankungen

Die Vorteile gegenüber offenen Operationen für den Patienten sind:

  • signifikant weniger Schmerzen
  • schnellere Wiederaufnahme der Alltagstätigkeiten
  • schnellere Rekonvaleszenz / kürzerer Krankenhausaufenthalt
  • geringerer Blutverlust, weniger Wundheilungsstörungen
  • Verbesserung der Rate an Frühkontinenz und Verringerung der Rate an Inkontinenz

Kontakt

Allgemein- und Viszeralchirurgie

Frau Beate Severin
Chefsekretärin der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

0391 79142010391 7914203

Nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzregelungen (einschließlich der Verwendung von Cookies und anderen Technologien) zu.