SucheMenu

   

  

Im Wochenbett

Nach der Entbindung sorgen unsere Pflegekräfte und Hebammen für eine ganzheitliche Wochenbettbetreuung von Mutter und Kind mit Stillanleitung durch Stillberaterinnen, Wickelhilfe und Hautpflege, Ernährungsberatung und vielem mehr. Unsere Physiotherapeutinnen leiten die Wöchnerinnen bei der Rückbildungsgymnastik an.

Wir bitten um die Beachtung der Besuchszeiten von 8-12 und 14-20 Uhr.

Wenn Sie die frisch gebackene Familie besuchen, respektieren Sie bitte den Stationsablauf und die Ruhephasen von Mutter und Kind.

Hygiene

Bitte führen Sie zum ausreichenden Schutz von Mutter und Kind vor und nach jedem Besuch eine Händedesinfektion mit den aushängenden Händedesinfektionsspendern durch.

Vermeiden Sie unbedingt den Besuch bei eigenen Infektionskrankheiten wie z.B. Erkältungs- oder Magen-Darm-Infekte, Lippenherpes oder Kinderkrankheiten.

Mutter und Kind - rundum versorgt

Zu den Untersuchungen Ihres Neugeborenen zählen vor der Entlassung zusätzlich zur U2 auch das Stoffwechselscreening, der Hörtest und Ultraschall-Screeninguntersuchungen von Schädel, Nieren und Hüften. So können Sie sich in der ersten gemeinsamen Zeit zu Hause ganz auf Ihre neue Familiensituation konzentrieren.

Kontakt

Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Frau Ines Vietmeyer
Chefsekretärin der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

0391 79136010391 7913603

Wochenbettstation A 6.1

0391 7913620

Kreißsaal

0391 7913650

Nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzregelungen (einschließlich der Verwendung von Cookies und anderen Technologien) zu.