SucheMenu

Emma Mensing ist das Jubiläumsbaby

07.09.2020

Dass sie eine solche Punktlandung hinlegt, das hätte sich die kleine Emma sicher nicht gedacht. Denn: Emma Mensing ist am Sonnabend, 5. September 2020, im Klinikum Magdeburg zur Welt gekommen. Auf den Tag genau vor 30 Jahren am 5. September 1990 wurde das überhaupt erste Baby im Klinikum am Standort in Olvenstedt (damals noch das Walter-Friedrich-Krankenhaus) zur Welt gebracht. Damit ist Emma Mensing ein Jubiläumsbaby.
Erst hat sich die kleine Magdeburgerin Zeit gelassen, der Geburtstermin war schon einige Tage zuvor überschritten. Am Ende hatte es Emma eilig. „Die Geburt verlief sehr schnell, innerhalb weniger Stunden war alles geschafft“, erzählt die überglückliche Mama Nadine Mensing. Emma hat am 5. September 2020 um 17.38 Uhr das Licht der Welt im Klinikum Magdeburg erblickt. Kurz nach der Geburt wog sie 3440 Gramm und war 51 Zentimeter groß. Mama und Tochter sind wohlauf, das freut auch den frisch gebackenen Papa Nick Pöschke, der selbstredend bei der Geburt dabei gewesen ist. Denn im Klinikum Magdeburg darf eine Begleitperson bei der Entbindung anwesend sein. 
 

Jetzt sind sie zu dritt: Nadine Mensing und Nick Pöschke halten glücklich ihre Tochter Emma in den Händen. Sie kam am 5. September 2020 um 17.38 Uhr im Klinikum Magdeburg zur Welt. Sie ist ein Jubiläumsbaby, denn auf den Tag genau vor 30 Jahren am 5. September 1990 wurde das überhaupt erste Baby im Klinikum am Standort in Olvenstedt zur Welt gebracht.
Am 5. September 1990 ist im Walter-Friedrich-Krankenhaus in Olvenstedt – heute Klinikum Magdeburg – das erste Kind geboren worden. Diese Geburt fand sogar vor der offiziellen Eröffnung des Kreißsaales statt, weil es der damals kleine Jakob recht eilig hatte. In der Zeitung haben er und seine Mama deshalb 1990 den Titel "Klinikstürmer" erhalten.

Kontakt

Frau Diplom-Journalistin Kathleen Radunsky-Neumann
Unternehmenskommunikation

0391 79121060391 7912103

Nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzregelungen (einschließlich der Verwendung von Cookies und anderen Technologien) zu.