SucheMenu

Kita "Traumhügel" spendet 50 Osterkörbchen

08.04.2020

Die Überraschung ist gelungen: Silke Hickisch und Isabell Tessmer von dem Magdeburger Kindergarten „Traumhügel“ haben dem Klinikum Magdeburg 50 Osterkörbchen geschenkt. „Wir hatten diese kleinen Präsente für unsere Mädchen und Jungen vorbereitet“, berichtet Einrichtungsleiterin Silke Hickisch (links im Bild). Da nun in der aktuellen Situation keines der Kinder vor Ort ist, haben sich die Mitarbeiter kurzerhand entschieden, die gebastelten Osterkörbchen dem Krankenhaus in ihrer Nachbarschaft zu spenden. Die „Traumhügel“-Kids erhalten stattdessen in diesen Tagen Osterbriefe von ihren Erzieherinnen.
Das Klinikum Magdeburg sagt: Vielen Dank.

Silke Hickisch (links), Leiterin des Kindergartens "Traumhügel" in Magdeburg, und Erzieherin Isabell Tessmer haben dem Klinikum Magdeburg 50 Osterkörbchen geschenkt.

Kontakt

Frau Diplom-Journalistin Kathleen Radunsky-Neumann
Unternehmenskommunikation

0391 79121060391 7912103

Nach oben

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie unseren Datenschutzregelungen (einschließlich der Verwendung von Cookies und anderen Technologien) zu.